Veranstaltungskalender

< Oktober 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt auch für diese Veranstaltungen.

Viele Termine werden derzeit verschoben. Den aktuellen Stand erfragen Sie bitte beim Veranstalter.

Sie möchten eine Veranstaltung hinzufügen?

Kontakt: Geschäftsstelle Bündnis Organspende
Zum Kontaktformular

Oktober 2019

Thema Organspende für die BuFDis der Diakonie Württemberg

Auf Initiative der Diakonie Württemberg informiert das Bündnis Organspende junge Menschen im Bundesfreiwilligendienst über Organspende und Transplantation. Die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung findet am Mittwoch, den 9. Oktober vormittags im Jugendhaus Am Waldsee in Murrhardt-Fornsbach statt. Es referieren Renate Matenaer vom Sozialministerium und Heinz Suhling vom Verband Lebertransplantierter, Regionalgruppe Esslingen. Herr Suhling lebt selbst seit 9 Jahren mit einer fremden Leber.

IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg lädt zum Organspende-Infoabend ein

Die Versicherten der IHK erwartet ein spannendes Programm mit Impulsvorträgen von Experten und Betroffenen und moderierter Diskussionsrunde. Das Bündnis Organspende Baden-Württemberg ist durch Heinz Suhling vom Verband Lebertransplantierte Deutschland vertreten.  Die Veranstaltung findet statt bei der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Romäusring 4 in 78050 Villingen-Schwenningen.

Organspende-Info beim Gesundheitstag der Landfrauen Hemmingen

Gesundheit geht uns alle an - Organspende auch. Informieren Sie sich beim Gesundheitstag der Landfrauen in der Gemeinschaftshalle Hemmingen. Von 10 bis 18 Uhr beantworten Josef Theiss und Günter Wanner vom Bündnispartner Lebertransplantierte Deutschland e.V.  Fragen zur Organspende. Am Stand gibt es ein breites Angebot an Infomaterial zum Mitnehmen. Herzliche Einladung!

Thema Organspende für die BuFDis der Diakonie Württemberg

Auf Initiative der Diakonie Württemberg informiert das Bündnis Organspende nun schon im zweiten Jahr junge Menschen im Bundesfreiwilligendienst über Organspende und Transplantation. Die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung findet am Dienstag, den 29. Oktober vormittags im Jugendhaus Am Waldsee in Murrhardt-Fornsbach statt. Als Referentin hat sich Jutta Riemer angemeldet. Die Biologin und ehemalige Biologielehrerin ist selbst Lebertransplantiert und in zahlreichen Bundesgremien für Organspende vertreten.

CDU Möglingen informiert Mitglieder und Gäste über Organspende

Die Zahl der Organspenden ist in Deutschland seit Jahren auf tiefstem Niveau. Bundesgesundheitsminister Spahn hat sich des Problems angenommen und mit einer Gesetzesänderung die Rahmenbedingungen für die Organspende in den Kliniken verbessert. Inzwischen beschäftigt sich der Bundestag weiter mit der Frage der „Widerspruchslösung“. Das Interesse an Organspende ist nicht zuletzt dadurch stark gestiegen. Herzliche Einladung zum Infoabend am Dienstag, den 29. Oktober im TV-Heim in Möglingen um 19.30 Uhr. Es referieren MdB Eberhard Gienger und Josef Theiss, der seit 25 Jahren mit einer gespendeten Leber lebt.