Frühere Veranstaltungen im Überblick

Der AK Fortbildung des Aktionsbündnisses Organspende tagt im Sozialministerium.

*Wie geht es weiter mit der Transplantation? Vortrags- und Diskussionsabend Niere Baden-Württemberg e.V. Balingen

Termin: 31.1.2013, 19.30 Uhr, Schweizerstr.1 in Engstlatt-Balingen (Gasthof Ochesen).

 

 

Der AK Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung plant das Jahr 2013.

Vom 25.01. bis zum 27.01.2013 macht die ORGANPATEN-Tour auf der MEDIZIN Messe in Stuttgart Station. Das Aktionsbündnis Organspende steht Ihnen im Kooperationbereich für Fragen zur Verfügung.

Organspende – ein Akt der Nächstenliebe oder ein Eingriff ins Sterben?

Aspekte einer fundierten Entscheidung für oder gegen Organspenden

Mi 23.01.2013, 19:30 Uhr Haus der Katholischen Kirche, Königstr. 7 Dr. Christina Schleicher, Deutsche Stiftung Organtransplantation Andreas Senn, Pastoralreferent, ehem. Klinikseelsorger

Eintritt frei K 13-1-1301 Anmeldung erbeten: 0711/ 70 50 600 oder info@kbw-stuttgart.de

Freitag, 18.1.2013, CRONA B04, Seminarraum 224, 16:30h, Universitätsklinik Tübingen

Themen:

Immunsuppression

Kindertransplantation

 Referenten:

Dr. Petersen, Chirurgie

Dr. Amon, Pädiatrie

 

Donnerstag, 17.1.2013, CRONA B04, Seminarraum 221, 16:30h, Universitätsklinikum Tübingen

Allokationskriterien, Lebendspende

Technik Organentnahme / Transplantation

PD Dr. Nadalin, Chirugie

Dr. Ladurner, Chirurgie

 

Mittwoch, 16.1.2013, CRONA B04, Seminarraum 220, 16:30h, Universitätsklinikum Tübingen

Indikationen Leber/Darmtransplantationen

Indikationen Niere / Pankreastransplantation

Prof. Lauer, Hepatologie - Gastroenterologie

Dr. Heyne, Nephrologie

 

Dienstag, 15.1.2013, CRONA B04, Seminarraum 220, 16:30h, Universitätsklinik Tübingen

Themen:

Organprotektive Therapie

Hirntod-Diagnostik

Referenten:

Dr. Döbele, Anästhesie

Dr. Diedler, Neurologie