Thema Organspende und Transplantation im Unterricht

Zweiter Aktionstag zum Thema Organspende und Transplantation am ASG Neckarbischofsheim

In einem Vortragsteil von 9:40 Uhr bis 11:10 Uhr berichtet Gundolf Belz als  Betroffener, führt Jutta Riemer mit einem Basisvortrag in das Thema ein und erläutert  Josef Theiss die Bedeutung und den Umgang mit dem Organspendeausweis. Frau Dr. Velkopolsky , Transplantationsbeauftragte des Klinikums Sinsheim spricht über die Abläufe einer Organspende im Krankenhaus von der Spenderentdeckung, über den Hirntod bis hin zur Organentnahme. Im Anschluss werden von 11:30 – 12.10 Uhr  offene Fragen in Kleingruppen mit den drei Betroffenen Belz, Riemer und Theiss von Lebertransplantierte Deutschland e.V. und der Ärztin aus Sinsheim aufgearbeitet.

Die schulinterne Veranstaltung ist für Schüler des Jahrganges der Kursstufe 2.

Ort: Neckarbischofsheim

Zurück