Informationsmaterial Bestellung

Weiteres Informationsmaterial rund um das Thema Organspende finden Sie auf der Website der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Organspendeausweis in vielen Sprachen

Damit die persönliche Entscheidung auch im fremdsprachigen Ausland verstanden und beachtet wird, bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) den Organspendeausweis neben der deutschen Fassung in 28 weiteren Sprachen an. Organspendeausweise von arabisch bis ungarisch finden Sie hier.

Erfahren Sie hier mehr darüber, warum ein Ausweis in einer anderen Sprache sinnvoll sein kann.

Weitere Informationen zu den bestehenden gesetzlichen Regelungen für die Entnahme von Organen zur Transplantation in Europa finden Sie in der Infothek der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Patientenverfügung

Leiden, Krankheit, Sterben: In einer Patientenverfügung bestimme ich, was medizinisch unternommen werden soll, wenn ich entscheidungsunfähig bin. Auch die Einstellung zur Organspende kann in der Patientenverfügung dokumentiert werden. Beim Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz steht die

Broschüre "Patientenverfügung" als PDF zum Download zur Verfügung, kann aber auch kostenlos bestellt werden.

 

Textbaustein zum Ergänzen der Patientenverfügung

herunterladen (707,0 Byte)

Aufkleber zur Patientenverfügung

Sie haben bei der Erstellung Ihrer Patientenverfügung vergessen auch eine Entscheidung zur Organspende fest zu halten. Zur einfachen Vervollständigung bieten wir Ihnen einen Aufkleber mit verschiedenen Entscheidungsmöglichkeiten. Die Bestellung ist per Mail oder telefonisch möglich.