Informationen zum Projekt

 

Der Abstimmungszeitraum ist beendet!

"Organ zum Glück - Motivieren durch Informieren"

28.10.2012 und 31.10.2012 – Eislingen – Erich Kästner Gymnasium, Klasse 10a

Als erstes galt es unserer Aktionen einen Namen zu geben und wir entschieden uns für "Organ zum Glück - Motivieren durch Informieren". Menschen, die ein Spenderorgan erhalten finden schließlich durch dieses ein neues Leben und damit auch neues Glück. Die Klasse 10a des Erich Kästner Gymnasiums in Eislingen hat sich als Zielgruppe eine Gruppierung ausgesucht, die eher als kritisch gilt beim Thema "Organspende" - die Kirche. Nach vielen Anfragen und Absagen, hat eine Religionslehrerin an unserer Schule von unseren Projekt erfahren und sich sofort bereit erklärt mit uns zusammenzuarbeiten und wurde mit großem Engagement zu einem entscheidenden Teil in unserem Projekt. Wir planen gemeinsam mit der Pastorin einen Gottesdienst, um die gesamte Gemeinde anzusprechen am 28.10.2012. In diesem wird es ein Interview mit einem Betroffenen geben, die Schüler schreiben die Fürbitten und Predigten selbst und auch für die musikalische Untermalung sorgen wir. Um speziell Jugendliche anzusprechen, wirken wir auch am 31.10.2012 bei der Church Night mit, die in Zusammenarbeit mit dem evangelischen Jugendwerk Eislingen organisiert und durchgeführt wird. Hier sollen Jugendliche über das Thema informiert werden durch Plakate, einen Vortrag und ein passender Film zum Thema ("Beim Leben meiner Schwester") wird gemeinsam angeschaut werden und der Abend wird bei Pizza und Getränken ausklingen. Vorab werden natürlich über das Internet (unsere eigene Homepage www.organzumglueck.de und Facebook), Plakate, Zeitungsartikel in der lokalen Presse und Flyer so viele Personen wie möglich motiviert an den beiden Veranstaltungen teilzunehmen.

 

  • Currently 1.00/1
1342 Stimmen