Arbeitskreis Fortbildung des pflegerischen und ärztlichen Personals

 

Über den Arbeitskreis Fortbildung

PD. Dr. Christina Schleicher

 

Die Vorsitzende des Arbeitskreises Fortbildung ist Frau PD. Dr. Christina Schleicher. Sie ist Fachärztin für Chirurgie und Viszeralchirurgie und leitet seit 2012 die DSO - Region Baden-Württemberg als Geschäftsführende Ärztin.

Die Aufgabe dieses Arbeitskreises ist die Konzeption und Planung von Fortbildungsmaßnahmen als Basis für die Förderung und Steigerung der Organspende in Baden-Württemberg. Spezielle Schulungen zum Thema sollen sicher stellen, dass auf der einen Seite die Interessen möglicher Organspender in vollem Umfang gewahrt werden und auf der anderen Seite keine Organe verloren gehen.

Eine Schlüsselrolle im Organspendeprozess nehmen die Transplantationsbeauftragten (TxB) der Entnahmekrankenhäuser ein. Schwerpunkt der Tätigkeit des Arbeitskreises in den vergangenen drei Jahren war daher die Entwicklung und Umsetzung eines hochwertigen Curriculum für die Qualifizierung der Transplantationsbeauftragen. Diese haben seit Oktober 2013 über 150 baden-württembergische Transplantationsbeauftragten durchlaufen.

Ständige Mitglieder des Arbeitskreises sind Vertreter des Sozialministeriums, der Landesärztekammer, der Deutschen Stiftung Organspende, der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft und der Transplantationsbeauftragten.